Samstag, 29. Dezember 2012

Where to go?

...for example:

Mo. - 31.12. FLASH! Silvesterparty des Musikvereins mit DJs: Jess Threat (DIY OR DIE), QUIRIN ÄRGER (Lost FM), Eve Massacre (ORCHID), Antares (We are 138) und Stefan Wagner (confused) kurz nach Mitternacht geht's los / Zentralcafé im K4 Nbg
Mo. - 31.12. THROUGH THE LOOKING GLASS - Silvesterparty 1.oo / Desi Nbg 
Fr. - 04.01. THE HIGH SOCIETY (Punk, Nbg) + zOSCH! ( Punk mit Synthie, Köln) + TAKE THIS TOWN (Noise HC, Rgb) / Lederer, Regensburg
Sa. - 12.01. CaWiNo - Deutschpop Halt´s Maul Vortrag von Frank Apunkt Schneider. Mit Vokü und Cocktails ab 2o.oo / selbstverwaltetes Juz Erlangen
Do. - 17.01. Mov(i)e Aganist "Land & freedom" / Desi Nbg
Fr. - 25.01. LEVITATIONS (all girl punk / Berlin ) +  DIN ( postpunk / Dresden) / Juz Erlangen
Mo. - 28.01. DIY or DiE Januarausgabe
Mi. - 30.0.1 I NOT DANCE (post hardcore / Bregenz, A)+ BLCKWVS (Doom / Bielefeld) / Juz Erlangen
Do. - 31.01. Kritik der Umsonstökonomie Vortrag von Elmar Flatscher 19.oo / Juz Erlangen

Samstag, 1. Dezember 2012

Veranstaltungshinweise Dezember 2012.


SA., 01.12. - TWISTED CHORDS LABEL TOUR // Desi Nbg
mit CHAOZE ONE, KAPUT KRAUTS, COBRETTI und AMEN 81
außerdem gibt es einen Vortrag zum Thema "Antisemitismus im Rap", Essen, nach den Bands legen das KAMPFANSAGE Team und Sebi77 auf

FR., 07.12. - zOSCH! (mehr Punk als Synthie, Köln) + KUMULUS (Post Rock, Köln) + LANDVERRAAD (Thrash HC, Holland)
// Jugendhaus Erlangen (davor Vokü, yes)

SA., 08.12. - Soliparty für das PROJEKT 31! Im Falkenturm Nbg. Essen, Quiz, Musik von Elektro über Pop bis Punk. PROJEKT 31 unterstützen und tanzen, yay.

FR. + SA. 14. + 15.12. Jugendhaus Erlangen Geburtstag mit unter anderem:
WHITE BOY PROBLEMS + CITY OF CARS + ROLLGERGIRLS
mehr Infos demnächst...

FR., 21.12. WELTUNTERGANG PIG//CONTROL (HC, Berlin) + DANGER!DANGER! (HC Punk, Tübingen) // Jugendhaus Erlangen

SA., 22.12. 25 JAHRE RADIO Z Fest  Mit ROY DE ROY + GYMMICK + BEAR MOUNTAIN PICNIC MASSACRE + DYNAMIC LUNCH PROGRAM + THE TRÈS BIENS + PRETTY LIGHTNING + RAMPUE (audiolith) + ENTER DJ Team  // Zentralcafé, K4 Nbg

Support your local radio!


MO., 24.12. HEILIG ABEND DIY OR DIE Dezember-Ausgabe








Playlist vom 26. November 2012



Sendung vom 26. November 2012


Intro / Jess
SOCIAL UNREST Thinking of suicide
Neukram / Jess
NO STATIK Units
WICCANS Telepathy
NÜ SENSAE Teaswamp Park
SYNTHETIC ID Killing time
POTTY MOUTH Kids
ABSURDO Mentiras
Neukram / Andi
OBEDIENCIA Edifcios
SUICIDAS Vives sin sentirte vivo
TNT Sin futuro
12XU Ceux qui comptent
SIAMESE TWINS In a box
Neukram / Raphi
DAYLIGHT ROBBERY Don't put out the fire 
PERMACULTURE Beg for more
Outro / Jess
PIG//CONTROL Kreuz

Montag, 26. November 2012

Samstag, 01. Dezember 2012 - TWISTED CHORDS Labeltour // Desi Nbg

RADIO Z präsentiert:

Jingle


Twisted Chords Labeltour 2012: CHAOZE ONE + COBRETTI + KAPUT KRAUTS + AMEN 81

Ab 20 Uhr:
Vegan Food
Vortrag und Diskussion "Antisemitismus und Rap"

Danach:
Konzert mit
AMEN 81
KAPUT KRAUTS
CHAOZE ONE
COBRETTI


Aftershow:
Kampfansage-Crew ("Brigade Altenheim")
Sebi77 rebelmusic

Und dickem Twisted Chords-Stand vor Ort!



Twisted Chords Labeltour 2012

Chaoze One [HipHop]
Kaput Krauts [Punk]
Cobretti [Hardcore]
Amen 81 [Hardcore-Punk]

Das Karlsruher Label Twisted Chords mit seiner alljährlichen Labeltour und einem bunten Mix aus Punkrock, Hardcore und HipHop.

Chaoze One:
Vielseitiger, anspruchsvoller und abwechslungsreicher HipHop, der im Moment in dieser Form sicherlich einmalig ist in Deutschland. Durchdachte, fundierte und stellenweise lyrische Texte, mal politisch, mal persönlich, aber immer hochklassig und intelligent. Meilenweit entfernt vom gruseligen Deutschrap-Mainstream.

Kaput Krauts:
Die Kaput Krauts pendeln zwischen Punkrock, klassischem Deutschpunk und Hardcore, zwischen Wortwitz und politischem Anspruch, zwischen Spielfreude und Emotionen. Seit 2003 ist die Band aktiv und mit „Quo vadis, Arschloch?“ (2009) und der Split-7“ mit Mad Minority (2011) setzten sie Maßstäbe. Abwechslungsreicher Punk zwischen Melodie und Härte mit klasse Melodien und dem gewissen Etwas trifft auf außergewöhnliche, klischeefreie deutsche Texten, die sowohl politisch was zu sagen haben als auch eine persönliche Note gut vertragen.
Rechtzeitig zur Tour erscheint im Herbst 2012 ihr neues Album auf Twisted Chords.

Cobretti:
Vom klassischen Old-School-Hardcore der Anfangstage haben sich Cobretti zwischenzeitlich verabschiedet und mit „Trip down memory lane“ (2011) neue Wege eingeschlagen: ausgefeilter, vielschichtiger und abwechslungsreicher als zuvor rocken sich Cobretti durch ihre Songs, die so verdammt packend und mitreißend sind, dass man es kaum glauben möchte.
Mag man stellenweise Hot Water Music oder Alkaline Trio durchhören, dann mal Kid Dynamite oder die alten Kölner Kollegen von Deny Everything, aber nichts wird dem gerecht, was die Band hier runter brettert.

Amen 81:
Nürnberg`s finest mit einem der ganz seltenen Heimspiele, besondere Anlässe erfordern besondere Maßnahmen. Deutschsprachiger Hardcore-Punk mit geilen Texten, die wütender sind als alles andere und schlauer als die allermeisten. Vielleicht sogar schon mit neuer Platte im Gepäck…
Veranstalter : Kampfansage, Autonome Jugendantifa, Projekt31

Preis : 8 Euro / 16 Mark
Alternative Kultur Nürnberg // Projekt 31
TWISTED CHORDS

Mittwoch, 7. November 2012

Montag, 19. November 2012 - ABSURDO + STREET EATERS + IS DODELIJK // Juha Erlangen




ABSURDO
Straight Edge Hardcore aus Barcelona de plástico. Voll gut. Einen Eindruck

bekommt Ihr hier.

Nachdem
STREET EATERS am 05.11. leider absagen mussten, spielen sie jetzt am 19.11. mit, yeah.
Wunderbarer Punk, nur Schlagzeug und Bass, zweistimmiger Gesang, sehr cool.


IS DODELIJK

machen Punk, kommen nicht aus Neumarkt und werden
ihr Demotape dabei haben!


Das wird auf jeden Fall ziemlich gut und Ihr solltet da unbedingt vorbeikommen. Sonst könnte es sein, dass Ihr was verpasst.


Um pünktliches Erscheinen wird gebeten, es gibt auch Vokü so ab 20.oo.


Selbstverwaltetes Juz Erlangen

Wöhrmühle 7

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Veranstaltungshinweise. Oktober und November.


Mittwoch, 31.10. - I NOT DANCE + SENDING LIGHTS / JuHa Erlangen
Mittwoch,  31.10. -  HYSTERESE + SNIFFING GLUE, THE HIGH SOCIETY / Juz Mannheim
Freitag bis Sonntag 2.11.,3.11.,4.11. - Linke Literaturmesse / K4 Nürnberg 

ENTFÄLLT LEIDER!  Montag, 5.11. - STREET EATERS , danach wird aufgelegt von Jessthreat / JuHa Erlangen
Montag, 19.11. -  ABSURDO und IS DODELIJK / JuHa Erlangen
Montag, 26.11. -  nächste Sendung DiY OR DiE





Auf Tour:
THE HIGH SOCIETY und HYSTERESE
Mi. 31.10. 2012 Mannheim / Juz / w Sniffing Glue
Do. 01.11. 2012 Lyon / Grrnd Zero /w The Boring + Hey Lover + Dead Ramones
Fr. 02.11. 2012 Barcelona / Roquetas /w Warsong
Sa. 03.11. 2012 Zaragosa / Arena Rock ( Plaza Utrillas ) /w Warsong
So. 04.11. 2012 Cantabria / tba
Mo. 05.11. 2012 Gijon / Sala The Class /w Asesinato del Poder
Di. 06.11. 2012 Logroño /

VillaTruño /w La Pantaloneta + Alarm
Mi. 07.11. 2012 Madrid / Rockpalace
Do. 08.11. 2012 Barcelona / Los Blokes Fantasma
Fr. 09.11. 2012 Paris / tba /w Henchman + Youth Avoiders
Sa. 10.11. 2012 Offenburg / Kessel /w Ashkara + Bullenschweiß

Playlist vom 22. Oktober 2012


Sendung vom 22. Oktober 2012

Intro / Andi
WARKRIME no more 
Neuvorstellungen  / Raphi
LEIDKULTUR giving truth a bad name since 1903
DE H
ŒJE HÆLE der er mange der siger meget
DIG & MIG skyggerne
THE NORMALS so bad so sad 

Neuvorstellungen / Andi
WHITE LUNG hunting holiday
BIG HANDS panic attack 

Interview mit Robert von Bis aufs Messer
THE SOUND i can't escape myself
KIDS OF ZOO anal pastry 

VK
STREET EATERS through the cracks
ABSURDO el tabaco apesta 

Outro / Andi
DEAD KENNEDYS halloween

Montag, 8. Oktober 2012

Shows im November.

05. November - STREET EATERS // Jugendhaus Erlangen

Wunderbarer Punk, nur Schlagzeug und Bass, zweistimmiger Gesang, sehr cool. Danach noch ein bisschen Montagabendparty, Jessthreat wird auflegen.
STREET EATERS
http://streeteaters.com/album/rusty-eyes-and-hydrocarbons
Video



19. November - ABSURDO (Barcelona) + IS DODELIJK (nicht Neumarkt) // Jugendhaus Erlangen

In ABSURDO könnt Ihr hier reinhören, IS DODELIJK findet Ihr hier.




Vorbeikommen! Bei beiden Konzerten gibt es davor Vokü.

Playlist vom 24. September 2012


Sendung vom 24. September 2012

Intro / Jess
HYGIENE - Done before
Neukram / Andi
RED DONS - Ausländer
DÜSENJÄGER - Tobi kann...
DICKS - I hope you get drafted
VARUKERS - Another religion, another war
Neukram / Jess
STREET EATERS - Failure to provide
BRAIN F - God no
BRAINKILLER - Re-education
MÜLLTÜTE - Mann
Jess
HYSTERESE - Fix it
WHITE LUNG - Wild failure
Andi
DIE KREUZEN - Think for me
KORO - It's okay
STATE - Attention
LOS IRIBARNES - Plan 13
Jess
MÜLLTÜTE - Keine Zeit
THE ALTARS - Leviathan

Mittwoch, 5. September 2012

Playlist vom 27.08.2012



Sendung vom 27.08.2012



Intro - Jess
OBSERVERS - Us against the world
Neukram - Andi
LA URSS - Viejas armas nuevas guerras
LAS OTRAS - Asesinas
Neukram - Jess
TRAUMA - No way out
CRAZY SPIRIT - This world is not my home
Neukram - Andi
SEDATIVES - Teenage runaway
BELLICOSE MINDS - Tension building
FUNERAL PARADE - With you
DEAD MOON - Don't hate me
DÜSENJÄGER - Maulwurf
ARCTIC FLOWERS - Crusaders and banshees
Outro - Jess
WHITE LUNG - Glue

Dienstag, 31. Juli 2012

Veranstaltungshinweise August 2012

Donnerstag - 02.8. OUT ON A LIMB und BLANK PAGES / Zentralcafé im K4
Donnerstag - 09.8. VACCINE und LEIDKULTUR im KV


Playlist vom 23. Juli 2012

(Da es anscheinend nicht immer mit dem Download geklappt hat, 
hier nochmal ein erneuter Link zur Sendung. 
Schreibt uns ruhig eine Mail, wenn es mal Probleme geben sollte.)


Sendung vom 23. Juli 2012

Intro - Jess
LOOK BACK AND LAUGH - Street terrorism
Neukram - Andi
MOMS ON METH - The violent bear it away
KREMLIN - Antiseptic
CROSTA - Vincles invisibles
WARSONG - Winter sun
Raphi
ALPINIST - Subjection
Neukram - Jess
PINK NIGHTMARE - Ad nauseum
HUNTED DOWN - Boneyard
WHITE GUILT - Forgiveness
HOAX - Down
Outro
BLANK PAGES - Sleep walking

Sonntag, 15. Juli 2012

Donnerstag, 5. Juli 2012

Mittwoch, 27. Juni 2012

Playlist vom 25. Juni 2012

1981 - Blind acceptance
Neukram - Jess
NO - Come together
FOREIGN OBJECTS - Fable
HUMOUSEXUAL - Outdoor boy
Neukram - Raphi
HEX DISPENSERS - Parallel
ALEX CUERVO - Big cruel ball
CRIMINAL CODE - Wasteland
BLOODY GEARS - Preoccupation
NEON PISS - No there here
Neukram - Andi
BRAIN KILLER - War
SOTATILA - Poliisivaltio
THINK AGAIN - [?]
DISASTER - I.C.I.
CÜLO - Military trend
Outro - Jess
DEMENZIA KOLEKTIVA - Odio

Juli 2012.

FR. - 03.Juli - ++++++entfällt+++++POL POT + MONOZID im KV. POL POT mussten ihre komplette Tour absagen
FR. - 06. Juli - TEMPEST (Screamo, Kanada) + LICH ( Emoviolence, London) + JUNE PAIK (Screamo, München) + RUINS (Crust, Bielefeld) / Jugendhaus Erlangen
MO. - 09. Juli - LOMA PRIETA (Screamo/HC, Bay Area/US) + LA MISERIA DE TU ROSTRO (düsterer HC, Chile) / Jugendhaus Erlangen
DI. - 10.07. WARSONG (Punkrock, Zaragoza/Spanien) + I REFUSE (melancholischer Punk, Beilstein) / Jugendhaus Erlangen
SA. - 14.07. CaWiNo Café wider die Normalität, Vortrag: Böse Nazis, gute Deutsche. Kritik der Darstellung des Nationalsozialismus im neueren Mainstreamkino / Jugendhaus Erlangen
SA. 14.07. PROJEKT 31 SOMMERFEST - Soliveranstaltungen zu Gunsten des Projekt 31 mit MOMS ON METH (Thrash-HC, Lyon/Frankreich) + THE HIGH SOCIETY (Punk, Nürnberg) + JOAO XAVI (HipHop, Rio/Nürnberg), außerdem: veganes BBQ, Film zum P31, DJs vor und nach den Bands (DUB TERRASSE, CK, audiopiRATe...etc.....), Aftershowparty, Vortrag zu regionalen Nazistrukturen, Vortrag zu selbstverwalteten Strukturen bzw Freiräumen, etc..... drinnen und draußen ab 17 Uhr / Kunstverein Nürnberg
SO. 15. Juli - THROWERS (düsterer HC, Leipzig) + MASAKARI (Crust, Cleveland/US) + ALPINIST (Crust, Bielefeld) / Jugendhaus Erlangen
MI. 18. Juli - GET UP AND GO! Bar-DJing (Punk, Postpunk,....) / Desi, Nürnberg
DO. 19. Juli - mov(i)e against....Filmreihe in der Desi: The truth lies in Rostock (Doku) / Desi, Nürnberg
SA. 21. Juli - UNSPOKEN WORDS (HipHop Festival) mit Microphone Mafia + Boykott + Lena Stöhrfaktor + Deine Elstern (Kobito und Sookee)...und mehr / Desi, Nürnberg 
MO. 23. Juli - DIY OR DIE Juliausgabe
DO. 26. Juli -  VESTIGES (Crust, Washington DC) + KYREST (Crust, Erlangen) / Jugendhaus Erlangen


Sonntag, 24. Juni 2012

+++ENTFÄLLT!+++ Dienstag, 03. Juli 2012: POL POT + MONOZID / Kunstverein NBG



Leider fällt das Konzert am 3.Juli 2012 mit POL POT und MONOZID
im Kunstverein in Nürnberg aus!

POL POT mussten aus persönlichen Gründen ihre komplette Tour absagen.

Bitte verbreitet das in euren Crews, Bezugsgruppen, Facebook, Foren usw.

damit alle bescheid wissen.
Wenn alles klappt, wird die Show aber irgendwann nachgeholt.



 +++
Kunstverein Nürnberg
Frankenstraße 200

am Dienstag 3.Juli 2012
mit
POL POT
Postpunk aus Zaragoza, Spanien

MONOZID
Postpunk aus Leipzig

Donnerstag, 21. Juni 2012

Samstag, 14. Juli 2013 - PROJEKT 31-SOMMERFEST im Kunstverein.

DIY OR DIE-Empfehlung für Juli: 

Um die Bauvorhaben des Projekt 31 weiterhin finanziell unterstützen zu können, veranstaltet der AKN (Alternative Kultur Nürnberg e.V.) am Samstag, den 14.07., eine Soli-Veranstaltung mit Bands und Aftershowparty im Kunstverein!

//Veganes BBQ // Infostände // Vortag zu regionalen Nazistrukturen // Vortrag zu selbstverwalteten Strukturen und Freiräumen // DJs zwischen den Vorträgen und nach den Bands, u.a. CK (Enter, DKK), audiopiRATe (Kampfansage), J.A.N., Dub Terrasse.... // Film zum PROJEKT 31 // ...und mehr...!

THE HIGH SOCIETY
http://thehighsociety.blogsport.de/
Atmosphärischer, melancholischangepisster Punk aus Nürnberg.

MOMS ON METH
http://mamansdecristal.tumblr.com/
Thrashiger HC-Punk mit Sängerin aus Lyon, Frankreich. Leuten, die PUNCH mögen, könnte das ganz gut gefallen.

JOAO XAVI
Hip Hop aus Rio/Nürnberg
http://www.sabotagesoundtrack.com/

Datum im Kalender vermerken und weitersagen :)



















Sonntag, 10. Juni 2012

Montag, 11.06.2012 - NO + STAB (2x HC aus London) im Kunstverein



Ab 21.oo Uhr im KUNSTVEREIN. Wird Hammer.

Weitersagen!


NO - Hardcore / London (UK)

http://notheband.tumblr.com/

http://soundcloud.com/no-london

NO play hardcore in the vein of Die Kreuzen and other early 80s US mid-western bands.
So far they have released a demo tape, which came out in 2010, a cassette EP entitled "growing up together" last year, and will be releasing a 12" on Static Shock records later this year.


STAB - Straight Edge Hardcore / London (UK)

http://www.stabnationrising.blogspot.de/


"After an extremely well-received demo, here's the debut 7" from London's Stab. These guys have garnered a lot of comparisons to Ripcord during their short existence, though listening to this 7" that comparison only seems to go about as far as the vocals. I hear a lot of influence here... there's some blistering fast stuff, some mid-paced, fist-pumping riffs, and it even reminds me of Discharge's Why? 12" in the way that the guitars seem to glide over the top of everything. As anyone following this band closely probably expects, this is some extremely well-thought-out, well-written HC with all of the requisite rawness in the production. Absolutely killer, and if you dug their demo you'll probably agree with me that this blows it away. Quality Control HC Records"

Montag, 4. Juni 2012

14. Juli 2012 MOMS ON METH + THE HIGH SOCIETY / AZ-Soli






Um die Bauvorhaben des Projekt 31 weiterhin finanziell unterstützen zu können, veranstaltet der AKN (Alternative Kultur Nürnberg e.V.) am Samstag, den 14.07. ein Soli-Konzert mit Aftershowparty im Kunstverein!

THE HIGH SOCIETY
http://thehighsociety.blogsport.de/


MOMS ON METH
http://mamansdecristal.tumblr.com/

Thrashiger HC-Punk mit Sängerin aus Lyon, Frankreich.


Veganes Essen, Infostände - mehr Infos demnächst!
Datum trotzdem schonma merken und weitersagen :)

http://alternativekultur.wordpress.com/

Dienstag, 29. Mai 2012

Playlist vom 28.05.2012




Jess
Intro
CATATONIC YOUTH - I've had it
Neu
STAB - Fascism brings death
PEACEBASTARD - Global Crisis
Andi
Neu
MUNDO MUERTO - Desorden antisocial
BAD ADVICE - If life's a joke
THE STEVE ADAMYK BAND - Shadow
Raphi
Neu
GRASS WIDOW - Milo minute
BIG EYES Back from the moon
BLOODY GEARS - Tragic mistake
MESSER - Augen in der Dunkelheit
FUGAZI - Furniture
Andi
DEAD BEATS - Kill the hippies
DICKIES - Hidious
SYMBOL SIX  - Beverlywood
Jess
FOREIGN OBJECTS - Words of war
NO - Germ
CATATONIC YOUTH - Out of control


Samstag, 26. Mai 2012

What's up? Veranstaltungen im Mai/Juni 2012.

MO 28.05. NEON PISS (SF, US) + MESSER (Münster) Kafé Kult / München
MI 06.06. FOREIGN OBJECTS (Boston, US) + THE HIGH SOCIETY (Nbg) Jugendhaus / Erlangen
MI 06.06. SNIFFING GLUE + BEAUTY TIPPS Kafé Marat / München
DO 07.06. BLANK PAGES (Berlin) + THE HIGH SOCIETY Immerhin / Würzburg
DO 07.06. - SA 09.06. NEW DIRECTION FEST JuHa / Herrenberg
mit I REFUSE, SOKEE, DEAN DIRG, SNIFFING GLUE, THE FIGHT, BLANK PAGES,
KYREST, THE HIGH SOCIETY,  ALPINIST, FOREIGN OBJECTS, OVERPOWER, BENT CROSS,
DEMENZIA KOLEKTIVA, NIHIL BAXTER u.v.m.
MO 11.06. STAB (London, UK) + NO (London, UK) Kunstverein / NBG
MO 25.06. DIY OR DIE Juni-Ausgabe kurz nach 20 Uhr, oi.


Dienstag, 22. Mai 2012

+++ENTFÄLLT!+++ Dienstag, 03. Juli 2012: POL POT + MONOZID / Kunstverein NBG


Leider fällt das Konzert am 3.Juli 2012 mit POL POT und MONOZID
im Kunstverein in Nürnberg aus!

POL POT mussten aus persönlichen Gründen ihre komplette Tour absagen.

Bitte verbreitet das in euren Crews, Bezugsgruppen, Facebooks, Foren usw.

damit alle bescheid wissen.
Wenn alles klappt, wird die Show aber irgendwann nachgeholt.




 +++
Kunstverein Nürnberg
Frankenstraße 200
http://www.kv-nbg.de


am Dienstag 3.Juli 2012
mit
POL POT
Postpunk aus Zaragoza, Spanien
http://polpotwholemystery.bandcamp.com/


MONOZID
Postpunk aus Leipzig
http://monozid.com/

Montag, 7. Mai 2012

Mittwoch, 06. Juni 2012 - FOREIGN OBJECTS + HIGH SOCIETY


...welcome to the Twilight Zone...


THE HIGH SOCIETY - Punk / Nürnberg

Melodischdüsterer Punk, der das beste von altem, guten Deutschpunk mit Hardcoreeinschlag mit einer komplett eigenen, speziellen Stimmung vermengt. Das Maximum Rock'n'Roll sagt über die "Schatten über Nürnberg" EP auf Search For Fame: "This is so freakin' good!" Kann man so stehen lassen.
http://thehighsociety.blogsport.de/

FOREIGN OBJECTS - Punk / Boston

Nervös-aufgekratzter Upbeatpunk, so zwischen Dangerhousepunk und zu schnell geratenem Postpunk mit einer grandiosen Sängerin. Die "No Sensation" 12" auf Vinyl Rites ist der absolute Hammer, zur Tour gibt es dann auch eine neue 7".

http://soundcloud.com/foreign-objects-boston
https://www.facebook.com/pages/Foreign-Objects/389634081061635

Weitersagen und so.

Dienstag, 1. Mai 2012

Veranstaltungshinweise Mai 2012

FR - 05.05. CITIZENS PATROL + IS DODELIJK + PER CAPITA + DISTRESS - Kafé Marat/München
MI - 09.05. HUNX AND HIS PUNX + THE YOHOOS - Musikverein/Zentralcafé Nbg
FR - 11.05. KAMPFANSAGE SOUNDSYSTEM - Desi/Nbg
DO - 17.05. RADIO Z SOMMERFEST / 25 Jahre Radio Z! - Desi/Nbg 
MO - 28.05. DIY OR DIE - Mai-Ausgabe

Playlist vom 23. April 2012


Intro - Melinda:
AVENGERS - Thin white line
Neukram - Melinda:
SUFFIX - Postrock is for lovers
BEAU NAVIRE - Scattered trace
RAEIN - Blue lines
Andi:
VÅNNA INGET - Jag ska fly tills jag hittar hem
TYRED EYES - Gårda
SECTARIAN VIOLENCE - Desocialized
FRONT LINE - Front line
Raphi:
ENDLESS COLUMN - Endless column summer
SHARKPACT - Ocean
THE NORMALS - Please remember 
Neukram Frankreich - Andi:
12XU - Des K7 abimées
ABJECT OBJECT - Dead end
FACE UP TO IT - Les meilleurs d'entre nous
HEIMATLOS -  Sublimacontrol
Random
NO PROBLEM - Debts
Melinda:
DAïTRO - À chaque fois








Mittwoch, 18. April 2012

23. April 2012 - Vortrag "Feindbild Islam?"

23. April 2012
Feindbild Islam? Zwischen homogenisierenden Ressentiments und der Immunisierung des Islams vor Kritik
Referent: Floris Biskamp (Gießen)

In weiten Teilen der Linken geht die antirassistische Position mit einem Kritikverzicht gegenüber dem Islam einher. Die islamkritische Minderheit wiederum leugnet die Existenz eines spezifisch antiislamischen Ressentiments. In dem Vortrag soll demgegenüber eine Position skizziert werden, die die real existierenden Ressentiments gegen den Islam kritisiert und ihre gesellschaftliche Verankerung analysiert, jedoch zugleich Kriterien für eine legitime Islamkritik aufzeigt. Außerdem sollen die Unterschiede des antiislamischen Ressentiments zum Antisemitismus deutlich gemacht werden.

Floris Biskamp hat in Gießen und Boston Physik und Politikwissenschaft studiert. Aktuell arbeitet er an einem Promotionsprojekt zu Kritischen Theorie, Postcolonial Studies und Debatten um antimuslimische Ressentiments in Deutschland und publizierte in Jungle World, Phase 2 und CEE IEH zum Thema.

Ort: VHS Erlangen, Friedrichstraße 19, 91054 Erlangen, Großer Saal
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt frei

Diese Veranstaltung fivhs erlangenndet im Rahmen der gesellschaftskritischen Vorträge  der Initiative Jugendhaus Erlangen e.V.  in Kooperation mit der Volkshochschule Erlangen statt.

I go out on Friday night and I come home on Saturday morning...

Übermorgen, am 20. April, findet im selbstverwalteten Jugendhaus Erlangen eine Party statt, auf der Freddie, Jessthreat (DIY OR DIE) und Miami Hice allesmögliche aus den 80er auflegen, hauptsächlich Pop aber auch New Wave, ein bisschen Punk, Postpunk, Powerpop - von BAUHAUS, COREY HEART, KYLIE MINOGUE, VIDEO KIDS über B 52's, GRANDMASTER FLASH, THE GO-GOs bis zu KNACK, DEVO und THE SMITHS. Abgesehen davon, dass es wohl auch ein paar Songs aus den späten 70ern in die Auswahl geschafft haben, wird es auch noch einen Soli-Cocktailstand fürs PROJEKT 31 geben sowie Vokü, es ist also für alles gesorgt. Wird ein prima Rock'n'Roll-Freitag!


Freitag, 13. April 2012

Samstag, 14. April 2012 - KEEP IT EVIL / Desi NBG

Morgen findet das KEEP IT EVIL statt! Pünktliches Erscheinen um 18.oo empfiehlt sich, der Vortrag beginnt um 18.15.




RAHMENPROGRAMM
HOW TO SURVIVE HC - QUIZ

Beim Quiz wird dieses Jahr eure Überlebensfertigkeit in der HC-Szene auf die Probe gestellt. Das erfordert eine gewaltige Portion Fitness, Kreativität und Nerd-Wissen. Mindestens genauso wie den Hang zur Selbstdarstellung und einer egozentrischen Fuck-Off Attitüde. Schließlich wird hier die Härte im Hardcore ganz groß geschrieben. Meldet euer Team ganz einfach am Einlass an. Aber vergesst nicht, dass ihr da draußen allein auf euch und euer Können gestellt sein werdet.


APOKALYPSE JETZT!

Lasst euch auf einer Dunstwolke von Räucherstäbchen und sphärischen Klängen auf die nächste Stufe heben. Und ihr werdet eine Menge metaphysische Phänomene, göttliche Erscheinungen und bahnbrechende Verschwörungstheorien zu sehen bekommen. Kurz vor ihrem Untergang werden wir euer Bild von der Welt noch einmal gänzlich auf den Kopf stellen. Namasté.

NÄHSTATION
Dieses Mal habt ihr bei unserer DIY Station, die Möglichkeit passend zum diesjährigen Motto kleine Kuschel-Keep it evil-Erinnerungs-Dinos zu nähen. Alles ist bestens vorbereitet, schon zugeschnitten und super einfach zu nähen… schnell fertig und was feines zum mit nach Hause nehmen.
PHOTOMAT
Quetscht euch mit viel zu vielen Leuten in eine viel zu kleine Box, fühlt euch wie im Bahnhofs-Passfoto-Automaten und vor allem wahnsinninnig cool. Passende Accessoires liegen bereit und warten nur darauf euch taffer denn je aussehen zu lassen. Für nur einen Eurro spuckt euch unser Photomat die besten Erinnerungsfotos aus, die man von einem gelungenen Keep it evil Tag nur erwarten kann.
VORTRAG ZUR GRAUZONE
Subkulturelle Farbenlehre – Die Grauzone
Rechte Lebenswelten zwischen Punk, OI und Deutschrock
Immerhin: “Gegen Nazis” sind viele, die sich in Subkulturen oder in derPopulärkultur bewegen – Frei.wild-Fans auf der Fußball-Fanmeile oder auch OI-AnhängerInnen, die die Politik sowieso ablehnen. Doch jenseits der White-Power-Rockmusik etablieren sich rechte Lebenswelten, für die die Kategorie “Nazis” genauso wenig zutrifft wie das Label “unpolitisch”. Sie sind irgendwo dazwischen, in der Grauzone. Diese Grauzone reicht weit hinein in “alternative” Szenen und bedeutet einenzunehmenden Raumverlust für linke, emanzipatorische Ideen.
Die Veranstaltung wird den folgenden Fragen nachgehen: Wo beginnt die Grauzone, wo hört sie auf? Wieso erlebt sie heute Dynamik? Und was sind eigentliche “rechte Lebenswelten”?
DANEBEN GIBT ES WIEDER
DISTROS,
VEGANES ESSEN,
PITSPIELZEUG
UVM!

http://keepitevil6.tumblr.com/




Donnerstag, 12. April 2012

Montag, 11. Juni 2012 - NO + STAB // Kunstverein NBG



Ab 21.oo Uhr im KUNSTVEREIN. Wird Hammer.

Weitersagen!


NO - Hardcore / London (UK)

http://notheband.tumblr.com/

NO play hardcore in the vein of Die Kreuzen and other early 80s US mid-western bands.
So far they have released a demo tape, which came out in 2010, a cassette EP entitled "growing up together" last year, and will be releasing a 12" on Static Shock records later this year.


STAB - Hardcore / London (UK)

http://www.stabnationrising.blogspot.de/


"After an extremely well-received demo, here's the debut 7" from London's Stab. These guys have garnered a lot of comparisons to Ripcord during their short existence, though listening to this 7" that comparison only seems to go about as far as the vocals. I hear a lot of influence here... there's some blistering fast stuff, some mid-paced, fist-pumping riffs, and it even reminds me of Discharge's Why? 12" in the way that the guitars seem to glide over the top of everything. As anyone following this band closely probably expects, this is some extremely well-thought-out, well-written HC with all of the requisite rawness in the production. Absolutely killer, and if you dug their demo you'll probably agree with me that this blows it away. Quality Control HC Records"

Mittwoch, 06. Juni 2012 - FOREIGN OBJECTS + THS // Erlangen



...welcome to the Twilight Zone...


THE HIGH SOCIETY - Punk / Nürnberg

Melodischdüsterer Punk, der das beste von altem, guten Deutschpunk mit Hardcoreeinschlag mit einer komplett eigenen, speziellen Stimmung vermengt. Das Maximum Rock'n'Roll sagt über die "Schatten über Nürnberg" EP auf Search For Fame: "This is so freakin' good!" Kann man so stehen lassen.
http://thehighsociety.blogsport.de/

FOREIGN OBJECTS
- Punk / Boston

Nervös-aufgekratzter Upbeatpunk, so zwischen Dangerhousepunk und zu schnell geratenem Postpunk mit einer grandiosen Sängerin. Die "No Sensation" 12" auf Vinyl Rites ist der absolute Hammer.

http://soundcloud.com/foreign-objects-boston
https://www.facebook.com/pages/Foreign-Objects/389634081061635

Mittwoch, 28. März 2012

Playlist vom 26. März 2012





Andi
Intro
TSOL - Peace through power
Neuvorstellungen
TOXOPLASMA - Pass dich an
Raphi
MIND SPIDERS - You are dead
SÄRKYNEET - Alé mee
Jess
NUCLEAR SPRING - War ridden world
FOREIGN OBJECTS - Pill Popper
FRONT - Onanie + Alltag
Andi
VAASKA - Hartos
CRIATURAS - Anarkia
Interview zum KEEP IT EVIL-Festival #6
TRAINWRECK - Home sweet home
MNMNTS - Shower pissing

Montag, 26. März 2012

Veranstaltungshinweise März/April 2012

Sa. 31.03. - ONE STEP AHEAD / Kunstverein Nbg
So. 01.04. SECTARIAN VIOLENCE + VENGEANCE / KV Nbg
Mi. 04.04. - HENRY FONDA + VENGEANCE / Kafé Kult München
So. 08.04. POST WAR PERDITION + ABSOLUTISTS / Jugendhaus Erlangen
So. 08.04. NIHIL BAXTER + ALARMSTUFE GERD + VENGEANCE + IS DODELIJK + BEAUTY TIPPS / Juz Weißenburg
Di. 10.04. -  COLD WORLD + COLD BURN + BLINDSIDE / KV Nbg
Fr. 13.04. - AKN-Solikonzert mit REJECTED YOUTH + MODERN PETS und mehr / Festsaal im K4, Nbg
Sa. 14.04. - KEEP IT EVIL #6 mit SNIFFING GLUE, TRAIN WRECK, RADARE und mehr Bands sowie umfangreichem Rahmenprogramm/ Desi Nbg 
Fr. 20.04. - PARTY OUT OF BOUNDS - 80er Pop und Punkparty mit DJs Jessthreat + Freddie + Miami Hice. Es wird auch einen Cocktailstand geben. / Jugendhaus Erlangen
Mo. 23.04. - DIY OR DIE Aprilausgabe
FR. 27.04. - ERIC AYOTTE + GEORGE MARSHALL AND THE REDHEADS, danach Bar DJing mit GET UP AND GO / Jugendhaus Erlangen


KEEP IT EVIL #6 - 14. April 2012



Das DIY Hardcore Festival KEEP IT EVIL findet dieses Jahr zum 6. Mal statt:

 Samstag 14.4.2012 | 18.00 UHR | DESI NÜRNBERG

LINE UP:

SNIFFING GLUE
MNMNTS
TRAINWRECK
SIDETRACKED
RADARE
LEIDKULTUR



Es wird auch wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm geben, u.a.:

- Vortrag von Michael Weiß "Subkulturelle Farbenlehre: Die Grauzone - Rechte Lebenswelten in Punk, OI und Deutschrock"
- How to survive Hardcore-Quiz
- Photomat
- veganes Essen
- Infostände und Distros
- Dinosaurier zum Selbernähen an der Knopf Knopf Nähstation

Kommt vorbei!

Vorverkauf 10,- (im Jugendhaus Erlangen und in der Desi)
Abendkasse 12,-



Freitag, 9. März 2012

16. März 2013: AZ-Solikonzert!

 In einer Woche ist es soweit, das AZ-Solikonzert mit VENGEANCE, I REFUSE und KURZER PROZESS
findet im Kunstverein statt. Hier könnt Ihr den Jingle anhören, der ab heute bei Radio Z laufen wird:



Mehr Infos HIER.

Donnerstag, 1. März 2012

Playlist vom 27. Februar 2012

TORCHES TO ROME - Young arsenal
Neukram:
SYNTHETIC ID - Throwaway
CRIMINAL CODE - Red light
NÜ SENSEA - Eat your mind
Raphi / Neukram:
BURNING SENSATION - Terminal decay
NIGHT BIRDS - Paranoid times
--> beide Songs vom TERMINAL DECAY Sampler/Artcore
Andi / Neukram:
KIM PHUC - Equinox
NO PROBLEM - Paranoid times
Jess
WHITE LUNG - Aristocrat
Raphi
OUT ON A LIMB - Chronicles
Andi
BAD RELIGION - Slaves
SOCIAL UNREST - Making room for youths
Raphi / Outro:
DEAD MOON - Revenge 




Hier noch ein Interview mit NÜ SENSEA, das im ECONORE-Zine erschienen ist:
http://issuu.com/econore/docs/econore_journal_no0001_n_sensae_marek/1

Mittwoch, 29. Februar 2012

03. März 2012 - OUT ON A LIMB + SÄRKYNEET



OUT ON A LIMB // Chemnitz

Düsterer, waviger und sehr treibender Post Punk mit so ein bisschen JOY DIVISION- und ein bisschen WIPERS-Einfluss, mit sehr tollem, unterkühltem Gesang. Die LP Drowned (Narshardaa/Taken by surprise) ist durchgängig hammergut und hat einen Hit nach dem anderen.



SÄRKYNEET // Renttu Pop aus Finnland

SÄRKYNEET heißt die Zerbrochenen und Renttu soviel wie Rabauken oder Halbstarke. SÄRKYNEET (mit Leuten von I Walk The Line, Manifesto Jukebox, The Heartburns, Phoenix Foundation, Unkind) spielen melancholischen, bittersüßen Powerpop mit finnischem Gesang und wer auf alte Sachen wie THE NERVES oder BUZZCOCKS und neue Bands wie MASSHYSTERI steht sollte vorbeikommen und tanzen! Auch wenn ihr keine Rabauken seid.

Die Band ist das erste Mal außerhalb Finnlands auf einer Minitour:
29.2. Berlin, Cortina Bob
1.3. Leipzig, Zoro
2.3. Prag
3.3. Erlangen, Jugendhaus

 

Einlass und Vokü so gegen 21.oo, Bands ca. ab 21.3o. Please come!

Dienstag, 28. Februar 2012

Veranstaltungshinweise//März.

FR – 02.03. Vortrag im Jugendhaus Erlangen über „Deutschlands neue Rechte –Der Angriff der Eliten – Von Spengler bis Sarrazin“ ab 19Uhr mit dem Referenten Volker Weiß.

FR, SA – 02.03. – 03.03. South Noise Attack III – Crustfest ab 20Uhr im Kunstverein Nürnberg

SA – 03.03. SÄRKYNEET und OUT ON A LIMB im Jugendhaus Erlangen ab 21Uhr Vokü, ab 21.30 Uhr Bands

DO – 08.03. Internationaler Frauenkampftag – Das Nürnberger 08. März Bündnis ruft unter dem Motto „Den sexistischen Normalzustand angreifen“ zu einer Demonstration auf. www.frauenkampftagnbg.blogsport.de

FR – 09.03. KAFKAS und ZWEIT TAGE OHNE SCHNUPFTABAK im Kunstverein (eat the beat)

SA – 10.03. „Cafe wider die Normalität“ jeden zweiten Samstag im Jugendhaus in Erlangen. 
Leonhard F. Seidl stellt seinen Roman „Mutterkorn“ zum Thema Neonazis und der Verfassungsschutz vor.

MO - 12.3. I FOUND MYSELF IN AUSTIN TEXAS + SOLEMN LEAGUE
/ Erlanger Jugendhaus

DO – 15.03. Vortrag von Frank Apunkt Schneider zum Thema „Deutschpop halt´s Maul! Für eine Ästhetik der Verkrampfung“ ab 20:30 Uhr im Zentralcafé im K4.

FR – 16.03. AKN/Projekt 31 Soli Veranstaltung ab 20 Uhr im Kunstverein mit KURZER PROZESS, I REFUSE und VENGEANCE (die ein 80er HC-Coverset spielen werden). Danach wird die ganze Nacht Musik aufgelegt und zwar von Jessthreat und von der Kampfansage Crew. Die gesamten Einnahmen gehen an das Projekt 31, das sich derzeit in der abschließenden Bauphase befindet und deswegen dringend finanzielle Unterstützung braucht.

DI – 20.03. Vortrag von Michael Weiß zum Thema „Subkulturelle Farbenlehre: Die Grauzone – Rechte Lebenswelten im Punk, OI und Deutschrock“ ab 20:30 Uhr im Zentralcafé im K4. Der Vortrag wird noch einmal am Samstag den 14. April beim Keep It Evil Festival in der Desi zu hören sein.

DO -22.03. DES ARK, SISSTERS und MAX BÖHNER ab 21Uhr im Zentralcafé im K4.


 

SA – 24.03. 80er Pop und Punkparty - es wird die ganze Nacht aufgelegt / Erlanger Jugendhaus, ab 22.30 Uhr

MO - 26.03. DIY OR DIE Märzausgabe